Elek­tro­nik­ver­si­che­rung

Was wäre Ihre Arbeit ohne die Viel­zahl moderner elek­tro­ni­scher Helfer? Nicht zu schaffen! Stellen Sie sich vor, Ihr Com­puter fiele aus: kein Internet, keine Buch­hal­tung, kein Bestell­wesen mehr. Oder die Mel­k­an­lage: So viel Milch­vieh lässt sich von Hand gar nicht mehr melken! Lüf­tung, Trock­nung, Kom­mu­ni­ka­tion – oft reicht es, wenn nur ein ein­ziges win­ziges Bau­teil seinen Geist auf­gibt, um den ganzen Betrieb stillzulegen.

So etwas können wir als Makler zwar nicht ver­hin­dern, zumin­dest aber ver­setzen wir Sie in die Lage, nach Ein­tritt eines Scha­den­falls schnellst­mög­lich für Ersatz zu sorgen. Zumin­dest diese Sorge sind Sie also los.

Übri­gens: Schon jetzt spielt uns der Kli­ma­wandel übel mit. Immer mehr Gewitter ziehen über unser Land, und da reicht es, wenn ein Blitz das Netz kurz­fristig über­lädt. Es braucht gar keinen direkten Treffer, um flä­chen­de­ckend wert­volle Elek­tronik zu zer­stören. Aber natür­lich sind auch solche Über­span­nungs­schäden in unserer Elek­tro­nik­ver­si­che­rung abgedeckt.

Das könnte Ihnen ebenfalls gefallen